Homazid Schädlingsbekämpfung
 
   Service

HACCP - Lebensmittel-/
Hygieneverordnung


Was ist HACCP?
HACCP ist ein in Amerika seit 35 Jahren bewährtes Eigenkontrollsystem. Es be-dient sich dabei der Gefahrenanalyse mit dem Ziel, alle erdenklichen biologischen, chemischen und physikalischen Gefahren, die theoretisch während des Herstellungs-prozesses auftreten können, vor der Ferti-gung des Endproduktes auszuschalten.

Wofür steht HACCP?
H = Hazzard = Gefahr
A = Analysis = Analyse
C = Critical = Kritisch
C = Control = Überwachung
P = Point = Kontrollpunkt


HACCP wird in allen Lebensmittel-verarbeitenden Betrieben (z. B. Küchen, Kantinen, Restaurants) eingesetzt. Hierbei wird ein Konzept erarbeitet, das auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten ist, um den Arbeitsablauf nicht zu stören.
Schädlingslexikon
Kostenlose Inspektion
Kontakt
Rufen Sie uns an (02 09) 8 18 20 39