Homazid Schädlingsbekämpfung
 
   Schädlingslexikon

Schaben

Deutsche Schabe (blatella germanica)
Die ausgewachsenen Schaben sind ca.
13 bis 16 mm lang. Sie haben einen hellbraunen, die Weibchen einen etwas dunkler eingefärbten und mehr abgerun-deten, Körper. Auf ihrer Vorderbrust befinden sich zwei parallele schwarze Längsstreifen. Sie besitzen Flügel, können aber nicht fliegen. Dafür ist die Deutsche Schabe ein guter Läufer, sie kann bis zu
30 cm pro Sekunde zurücklegen. Zu finden ist die Deutsche Schabe meist in Gast-stätten, Großküchen, Hotelbetrieben, Krankenhäusern, und in (meist zentral beheizten) Wohnungen. Ihr Befalls-Schwerpunkt liegt häufig im Küchenbereich oder in Räumen, in denen Lebensmittel verarbeitet werden. Aber auch Wäschereien, Zoohandlungen oder moderne Einkaufszentren werden aufgrund der hohen Temperatur, Feuchtigkeit oder des Nahrungsangebotes und der zahlreichen Versteckmöglichkeiten gern von ihr besiedelt.

Kostenlose Inspektion
Kontakt
Rufen Sie uns an (02 09) 8 18 20 39