Homazid Schädlingsbekämpfung
  Bild mit Baum
   Schädlingslexikon

Schadnager

Schadnager (Rodentia)
Nagetiere bilden die größte Ordnung innerhalb der Säugetiere. Unter den Nagetieren haben sich einige Arten zu ernstzunehmenden Schädlingen entwickelt. Das wichtigste Merkmal der Nagetiere bilden ihre Nagezähne. Diese sind umgewandelte Schneidezähne, wovon jeweils zwei im Oberkiefer und Unterkiefer sitzen und durch eine Lücke von den anderen Zähnen getrennt sind. Nager haben keine Eckzähne, den echten Mäusen fehlen darüber hinaus die Vormahlzähne (= die vordersten Backenzähne). Die Nagezähne wachsen permanent nach und müssen durch benagen harter Gegenstände kurz gehalten werden. Bei dem Nagevorgang schärfen sich die Zähne aufgrund ihres inneren Aufbaus. Genagt wird hauptsächlich mit den Zähnen des Unterkiefers, während mit denen des Oberkiefers der Gegenstand beim Nagen festgehalten wird. Die Form und Größe der Fraßspuren verraten uns, um welches Tier es sich handelt.

Service
Schädlingslexikon
Kontakt
Rufen Sie uns an (02 09) 8 18 20 39