Homazid Schädlingsbekämpfung
  Bild mit Baum
   Schädlingslexikon

Ameisen

Schwarze Ameise
Sie lebt in volkreichen Nestern, die im Holz, Mauerwerk oder im Freien unter Steinen angelegt wurden und ernährt sich hauptsächlich von Zucker, Früchten, Honig, Speiseresten, aber auch von Fleisch. Die Größe der Arbeiterinnen liegt zwischen 3 und 5 mm und die der Königinnen bei 15 mm. Sie sind braun bis schwarz und haben rotbraune Beine und Fühler. Die schwarze Ameise nistet im Freien, in der Erde oder in Baumstümpfen, am Haus in Mauerspalten, unter Treppenstufen, aber niemals im Haus.
Service
Schädlingslexikon
Kostenlose Inspektion
Kontakt
Rufen Sie uns an (02 09) 8 18 20 39